Staubsaugeranlagen

Zentrale Haussauganlagen

Zentrale Staub­sauger­anlagen sind wirtschaftlich, geräuscharm und sorgen dafür, dass das lästige Schleppen sperriger Staub­sauger und dessen Kabel von Raum zu Raum über Treppen und Geschosse entfällt.

Wir sind Ihr erfahrener Fach­betrieb für zentrale Haus­saug­anlagen in Aichach und Umgebung. Birkl bietet Ihnen die nach­trägliche Umrüstung auf eine Sauganlagen. Der Einbau- oder auch Zentral­staubstauger genannt bietet eine viele Vorzüge. Fangen wir mit dem Lärmpegel an: Im Gegensatz zu einem klassischen Staub­sauger, befindet sich der Antrieb bei einem Einbau­staub­sauger abseits des Wohnbereichs. Die Technologie eignet sich insbesondere für Allergiker und steigert den Wert Ihrer Immobilie deutlich.

Nämlich im Technikraum, Hobbyraum oder Heizungskeller oder gar weiter entfernt in der Garage.  Über Ansaugrohre, die im ganzen Gebäude installiert sind, wird der Einbaustaubsauger in jedem Raum mit Luftsteckdosen verbunden.

Sobald Sie den Saugschlauch in die Luftsteckdose stecken, schaltet sich der Einbaustaubsauger automatisch ein. Der angesaugte Schmutz wird dann durch die Ansaugrohre zum Schmutzbehälter geführt, der meist ebenso im Raum des Antriebs stationiert ist. 

Die Kosten für eine zentrale Haussauganlage bemisst sich in erster Linie nach der Größe der Räume somit der Wegstrecken für die Saugrohre.