Gasheizung

Fundierte Beratung

Wir ermitteln anhand Ihrer Angaben zum Haus und bestehender Heiz­technik ein trag­fähiges Konzept für maß­geschneiderte Modernisierung um Ihre Wünsche zu erfüllen. Ver­trauen Sie auf unsere Erfahrung und die zahlreichen zufriedenen Kunden von Heinz Birkl in Aichach.​

Installationen

Unsere Expertise auf dem Gebiet der Solar­technik und des Heizungsbaus beruht auf langer Erfahrung und regel­mäßigen Fort­bildungen unserer Monteure bei unseren Liefer­anten und Her­stellern. Wir sorgen für eine saubere und vorschrifts­mäßige Installation der Anlagen.

Wartung und Service

Für einen optimalen und Störungs-freien Betrieb von Solar- und Heiz­systeme bieten wir unseren Kunden umfassende Service-Dienst­leistungen nach den Vorgaben der Hersteller. Auch im Fall der Fälle lässt Sie das Team um Heinz Birkl nicht in der Kälte sitzen!

Heizen mir Gas
- Zuverlässig und effizient

Mit einer thermischen Solaranlage auf dem Dach ernten Sie kostenlose Sonnenwärme für die Warmwasser-Bereitung und zum Heizen Ihres Hauses.

Beratung, Planung, Installation und Wartung thermischer Solaranlagen für Wärme. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und Kompetenz. Wir sind Ihr Solar-Spezialist für hohe Deckungsgrade und einfach Nachrüstung bestehender Heizsysteme mit Solarthermieanlagen in Aichach und Umgebung.

149.600.000 km und dann noch zusätzlich zwei Zentimeter durch spezielle Glasröhren: So viel, oder besser so wenig an Wegstrecke muss das Energie-haltige Licht der Sonne bis zu Ihrem Haus in Aichach zurücklegen, bevor es über den Vakuum-Röhrenkollektoren in Ihrem Heizkreislauf ankommt. Jeder Kollektor auf dem Dach besteht aus mehreren Vakuum-Röhren, die das Licht mittels absorbierender Anti-Reflex-Beschichtung in Wärme umwandeln. 

Die Kollektoren sammeln so viel Sonne wie möglich,  auch in Übergangszeiten, bei geringer Solareinstrahlung und im Winter. Sie geben kaum etwas davon wieder ab. So profitieren Sie von hohen Erträgen, das ganze Jahr über. Der Einstieg in die Solartechnik ist mit dem AquaSolar-System und uns als Fachbetrieb für die fachgerechte Installation, Förder-Beratung und Wartung ganz einfach, un­kompliziert und sicher. Vor allem: in dem von Ihnen gewählten Tempo und Budget.

Brennwerttechnik Funktionsweise

Im Heizkessel erhitzt die Gasflamme das Heizungswasser. Als Abgas entsteht dabei heißer Wasserdampf. Brennwertkessel nutzen den Wasserdampf, um zusätzlich das Heizungswasser zu erwärmen. Dadurch erhöht sich der Wirkungsgrad um bis zu 11 % – je nach Systemtemperatur der Wärmeverbraucher.

Die Brennwerttechnik sorgt dafür, dass die in den Abgasen enthaltene Wärmeenergie nicht wirkungslos über den Schornstein verloren geht. Stattdessen werden die heißen Abgase so weit heruntergekühlt, bis der entstandene Wasserdampf kondensiert und sich verflüssigt.

Über groß dimensionierte Wärmetauscherflächen wird das Kesselwasser durch den Kontakt mit den heißen Abgasen erwärmt. Das Ergebnis der Technologie ist die gezielte Umwandlung von Abwärme in Nutzwärme. Der Nutzungsgrad der Gasheizung steigt von rund 90 % auf bis zu 110 % bei Systemen mit Brennwertechnik.

Effizient und sauber

Der Wirkungsgrad einer Gasheizung mit Brennwerttechnik ist hoch, die im Gas enthaltende Energie wird kann ohne größere Verluste direkt in Wärme umgewandelt werden. Moderne Gasthermen sind zudem sehr flexibel und passen ihre Leistung an den jeweiligen Bedarf an. Das schont die Anlagentechnik und sorgt für niedrige Heizkosten.

Einfache Anbindung an jede Heizung

Warum nur Gas nutzen? Wir schauen voraus und denken weiter, denn Solar ist unser Thema – und das der Umwelt. Gas­heizungen mit Brenn­wert­technik lassen sich hervorragend kombi­nieren: mit unseren vielfach ausgezeichneten thermischen Solar­anlagen für Wärme, die nichts kostet. Solar­kollektoren befüllen dabei den angeschlossenen Puffer- oder Kombi­speicher und entlasten die angeschlossene Gas­therme. Sollte einmal nicht genug Solarwärme verfügbar sein, heizt Ihre vorhandene Gasheizung nach.

Vorschau Gasheizung Video
Video abspielen